HomeKontaktSitemapDatenschutzImpressum
Sie befinden sich hier: Hansen + Klümpen > Besondere Leistungen > IT-Security

IT-Security

Die Sicherheitsprobleme im Bereich Automatisierung und IT nehmen leider täglich zu. Vieren, Würmer und Trojaner-Angriffe von Hackern, Kriminellen oder ausländischen Diensten sind ein immer größer werdendes Problem.

Aus diesem Grund gilt seit 1.1.2015 ein neues BSI-Sicherheitsgesetz, welches die Betreiber öffentlicher kritischer Infrastruktur (auch Wasserwerke, Kläranlagen) dazu zwingt, ihre IT-Infrastruktur zu sichern und Angriffe zu melden.

Fragen hierzu sind z.B.:

  • Ist Ihre Virensoftware aktualisiert?
  • Sind Ihre Betriebssysteme schutzfähig?
  • Ist Ihre Firewall aktuell und überwacht?
  • Wie sieht Ihr Passwortmanagement aus?
  • Sind alle USB / DVD-Schnittstellen gesichert?
  • Sind alle Standardpassworte von Lieferanten entfernt?
  • Wie sieht das Einwahlmanagement aus?
  • Wie ist die Fernwirktechnik (VPN) gesichert?
  • Sind Ihre Rechner sicher aufgestellt?
  • Sind „wilde“ Fremdsoftware auf Ihrem Leitsystem installiert (z.B. USV, WEBCAM, Messtechnik) und gesichert?
  • Werden Firewalls betreut und ausgewertet?
  • Usw.


Wichtige Normen hierzu sind:

  • bgbl2821
  • bgbl3154
  • BDWE Whitepaper_Sichere Steuerungs-_Telekommunikationssysteme
  • BDWE Whitepaper-Ausfuehrungshinweise



Wir beraten Sie gern.